fr
de
it
en
es
nl
 Besucher Anonym 
Startseite
Datenbank
 - 
Startseite der Datenbank
 - 
Unsere Charta
  Beobachtungen
    - 
Jahresübersicht
  Galerien
    - 
Alle Bilder
  Websitestatistik
Die Beobachtungsplätze
Links und Informationen
Migraction.net
Trägerschaft & Partner
Jahresübersicht : Pointe de Grave, 2019
Vorstellung
Grafiken
Nachrichten
Jährliche Berichte
Übersicht der Gesamtzahlen, der Phänologie usw.
 
Nicht verfügbar. Diese Darstellung ist verfügbar für einen oder mehrere Standorte, ein oder mehrere Jahre und eine Art.

Vergleich der Dauern des Vogelzugs : Diese Grafik stellt die Dauer der Schlüsselzahlen des Vogelzugs dar. Es ist möglich, mehrere Standorte auf derselben Grafik zu vergleichen.
Nicht verfügbar. Diese Darstellung ist verfügbar für einen oder mehrere Standorte, ein oder mehrere Jahre und eine Art.

Vergleich der Durchzugszeiten : Diese Grafik stellt die Daten der Schlüsselzahlen des Vogelzugs dar. Es ist möglich, mehrere Standorte auf derselben Grafik zu vergleichen.
Nicht verfügbar. Diese Darstellung ist verfügbar für einen Standort , alle Jahre und eine Art.

Interannuelle Schwankungen : Vergleich der jährlichen Durchzugssummen.
Nicht verfügbar. Diese Darstellung ist verfügbar für einen Standort , ein oder mehrere Jahre und eine Art.

Evolution der Phänologie : Kumulative Darstellung des Durchzusgverlaufs. Die roten Linien zeigen den Median (50 %) sowie das 10 %- und das 90 %-Perzentil.
Nicht verfügbar. Diese Darstellung ist verfügbar für einen Standort , alle Jahre und eine Art.

Verschiebung der Daten : Diese Grafik zeigt die interannuelle Entwicklung der Daten und der Dauer der Schlüsselzahlen des Vogelzugs.
Nicht verfügbar. Diese Darstellung ist verfügbar für einen Standort , ein oder mehrere Jahre und eine Art.

Phänologie pro Stunde : Tageszeitlicher Verlauf des Durchzugs. Bei Auswahl eines einzelnen Jahres wird das Mittel der übrigen Jahre grau dargestellt.
Nicht verfügbar. Diese Darstellung ist verfügbar für einen Standort , ein oder mehrere Jahre und eine Art.

Phänologie für die Saison : Jahreszeitlicher Verlauf des Durchzugs (Tagessummen). Die Dekadensumme ist rot dargestellt. Bei Auswahl eines einzelnen Jahres wird das Mittel der übrigen Jahre grau dargestellt.
Nicht verfügbar. Diese Darstellung ist verfügbar für einen Standort , ein oder mehrere Jahre und eine Art.

relativer Zug : Jahreszeitlicher Verlauf des Durchzugs (dargestellt ist die relative Verteilung auf einzelne Tage). Die Verteilung auf einzelne Dekaden ist rot dargestellt. Bei Auswahl eines einzelnen Jahres wird das Mittel der übrigen Jahre grau dargestellt.
Nicht verfügbar. Diese Darstellung ist verfügbar für einen Standort , ein oder mehrere Jahre und eine Art.

Phänologie pro Dekade (10 Tage) : Jahreszeitlicher Verlauf des Durchzugs (Dekadensummen). Bei Auswahl eines einzelnen Jahres wird das Mittel der übrigen Jahre grau dargestellt.
Nicht verfügbar. Diese Darstellung ist verfügbar für einen Standort , ein oder mehrere Jahre und eine Art.

Stundenmittel (je Dekade) : Tageszeitlicher Verlauf des Durchzugs (relative Anzahl je Stunde und Dekade). Bei Auswahl eines einzelnen Jahres wird das Mittel der übrigen Jahre grau dargestellt.
Nicht verfügbar. Diese Darstellung ist verfügbar für einen Standort , ein oder mehrere Jahre und eine Art.

Phänologie pro Pentade (5 Tage) : Jahreszeitlicher Verlauf des Durchzugs (Pentadensummen). Bei Auswahl eines einzelnen Jahres wird das Mittel der übrigen Jahre grau dargestellt.
Nicht verfügbar. Diese Darstellung ist verfügbar für einen Standort , ein oder mehrere Jahre und eine Art.

Stundenmittel (je Pentade) : Tageszeitlicher Verlauf des Durchzugs (relative Anzahl je Stunde und Pentade). Bei Auswahl eines einzelnen Jahres wird das Mittel der übrigen Jahre grau dargestellt.
Verfügbar. Diese Darstellung ist verfügbar für einen Standort , ein einzelnes Jahr und alle Arten.

Übersicht : Diese Tabelle zeigt die Gesamtzahlen (untergliedert nach Zugperioden) sowie die Gesamtzahlen in den letzten Beobachtungstagen. Die obere Tabelle enthält die Zielarten der Beobachter.
Verfügbar. Diese Darstellung ist verfügbar für einen Standort , ein einzelnes Jahr und alle Arten.

Zusammenfassung des Vogelzugs : Diese Tabelle zeigt die Durchzugszeiten für jede Art am ausgewählten Standort in einem gegebenen Jahr
Verfügbar. Diese Darstellung ist verfügbar für einen oder mehrere Standorte, ein oder mehrere Jahre und alle Arten.

Beobachtungsfrequenz : Beobachtungsintensität je Beobachtungspunkt je Jahr oder je Tag bei Auswahl eines einzelnen Jahres.
Nicht verfügbar. Diese Darstellung ist verfügbar für für alle Standorte , ein oder mehrere Jahre und eine Art.

Verbreitungskarte : Karte der relativen Bedeutung einzelner Beobachtungspunkte für eine einzelne Art. Die Punktgröße zeigt die Ind.zahl je Zählperiode.

Periode : vom Freitag, 1. März 2019 bis zum Samstag, 18. Mai 2019

Anzahl der Beobachtungstage : 79
Dauer der Beobachtung (Stunden) : 989h50

Anzahl der Vögel : 393827
Samstag  2019 12h00-21h40 12h00-21h40 - Dauer : 09h40 
Vollmond (14 Tage) : Mond: Aufgang um 21h07 und Untergang um 6h34
Sonne: Aufgang um 06h29 und Untergang um 21h31
Dämmerung: morgens um 05h54 und abends um 22h06
Bemerkungen :
12h00-21h40 : Observateurs : Pierre Migaud, Joris Duval-De Coster, Mathilde Colombat, Delphine Lacuisse, Ueline Courcoux-Caro, Carole Bizart.
 Zielarten
Gesamtzahl
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art Seidenreiher (Egretta garzetta)
678
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art Löffler (Platalea leucorodia)
1424
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art Schwarzmilan (Milvus migrans)
1157
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art Baumfalke (Falco subbuteo)
150
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art Lachmöwe (Chroicocephalus ridibundus)
2246
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art Heringsmöwe (Larus fuscus)
58583
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art Brandseeschwalbe (Sterna sandvicensis)
128
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art Türkentaube (Streptopelia decaocto)
2030
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art Turteltaube (Streptopelia turtur)
7754
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art Mauersegler (Apus apus)
81844
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art Rauchschwalbe (Hirundo rustica)
67898
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art Mehlschwalbe (Delichon urbicum)
10465
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art Schafstelze (Motacilla flava)
1487
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art Buchfink (Fringilla coelebs)
35338
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art Girlitz (Serinus serinus)
1337
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art Distelfink (Carduelis carduelis)
20647
  Anzahl pro Tag
7
auf dem Zug + 4 ziehen nicht weiter
2
auf dem Zug
+ 1 lokal
2
auf dem Zug
+ 15 erratische
1
auf dem Zug
+ 2 erratische
+ 5 ziehen nicht weiter
5
auf dem Zug + 2 ziehen nicht weiter
1
auf dem Zug
30
auf dem Zug + 3 lokale
2
auf dem Zug
2
auf dem Zug
1
auf dem Zug
7
auf dem Zug + 1 lokal
1
auf dem Zug
 Andere Arten
Gesamtzahl
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art Kuhreiher (Bubulcus ibis)
1116
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art Sandregenpfeifer (Charadrius hiaticula)
105
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art Sanderling (Calidris alba)
114
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art Steinwälzer (Arenaria interpres)
67
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art unbest. Grossmöwe (Larus sp. (magna))
4321
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art Trauerseeschwalbe (Chlidonias niger)
13
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art Bienenfresser (Merops apiaster)
81
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art Brachpieper (Anthus campestris)
9
 Daten zeigen Häufige Art unbest. Rabenvogel (Corvidae sp.)
5
 Daten zeigen Phänologie zeigen Häufige Art unbest. Sperlingsvogel (Passeriformes sp.)
15749
  Anzahl pro Tag
26
auf dem Zug
+ 1 rastend
+ 32 rastende
2
auf dem Zug + 1 rastend
223
auf dem Zug
5
auf dem Zug
+ 1 möglicherweise auf dem Zug
+ 1 lokal
2
auf dem Zug
3
auf dem Zug
Visionature
VisioNature est un outil développé avec la collaboration du réseau LPO. Grâce aux technologies Internet, débutants, amateurs et professionnels naturalistes, peuvent partager en temps réel leur découverte et ainsi améliorer la connaissance et la protection de la faune

Biolovision Sàrl (Switzerland), 2003-2019